Lou im Abenteuerland

Unsere kleine Lou auf ihren ersten Abenteuerausflügen mit den großen Mädels:

Meallan – a new beginning

…und mit dem neuen Jahr kommen neue Abenteuer, nach vielen Jahren „golden pleasure“ und einiger Vorbereitungszeit wird nun „Meallan“ daraus!
Ausserdem haben wir ganz hinreissenden Zuwachs bekommen, klein Lou mischt nun unsere Bande auf.

Wir freuen uns auf ein amüsantes und kurzweiliges Jahr 2008 …

Spezialzuchtschau Gambach

Jaymee ging heute mal wieder als jüngste unter 12 Hündinnen in der offenen
Klasse an den Start und erreichte einen vorzüglichen 4. Platz unter Richterin
Eileen Caisley aus GB (Kennel Standfast).

Ausserdem gewann sie
gemeinsam mit…
Mama Lavender`s Generation Amazing Little Luzie und
LG Caramel Candy,
LG Gemstone Quest und
LG Glenmorangie Moonlight
den Zuchtgruppenwettbewerb!

Wesenstest Herzogenaurach

Bei strahlendem Sonnenschein besteht Jaymee heute den Wesenstest
unter Richter Klaus Karrenberg.

Trotz Startnummer 10 von 10 hatte Jaymee ganz viel Spaß und wir alle einen tollen Tag.
Gratulation an Jaymees Freundin Candee, die auch dort den Wesenstest bestand!
Fotos und Richterbericht gibt es auf Jaymees Seite

CACIB Erfurt

Jaymee startet in Erfurt und wird in der offenen Klasse mit vorzüglich bewertet.

(Danke an Margit,Petra und Robert! )

Mehr auf Jaymees Ergebnisseite .

Dummy Seminar Stuttgart mit Petra Soons

Wir waren vom 9. bis 11. 3. beim Dummy-Seminar bei Petra Soons.

Abgesehen davon dass wir sehr viel gelernt haben,
haben wir auch ganz viele Eindrücke und Ideen mitgebracht.

Wir kommen wieder !

IHA Muenchen

Wir waren auf der IHA München und

Jaymee erhielt ein schönes V in der offenen Klasse.

Natural Dog Food: Rohfütterung für Hunde – Ein praktischer Leitfaden

von Susanne Reinerth

Broschiert: 240 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (Juni 2005)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 383343063X
ISBN-13: 978-3833430633

Die Methode des Natural Dog Food basiert auf der natürlichen Ernährung des Hundes. Wölfe und Wildhunde ernähren sich schon immer ausschließlich nach den Regeln der Natur. Auch der Haushund stellt heute noch dieselben Ansprüche an sein Futter, wie seine wilden Ahnen. Sein Verdauungstrakt hat sich im Laufe der Domestikation, anders als sein Aussehen, nicht verändert. Somit zählt auch heute noch Fleisch als wichtigste Zutat in der Mahlzeit des Hundes. Ergänzt wird das Fleisch mit püriertem Gemüse, Obst, Kräutern und Zusatzfuttermitteln. Mit der Methode des Natural Dog Food lässt sich einfach und mit wertvollen Bestandteilen eine gesunde Ernährung mit individuellen Speiseplänen für den Hund zusammenstellen.