Beiträge

Munich Cup 2010

Nachdem wir letztes Jahr ja schon die Schnupperklasse amüsiert haben, haben wir uns diesmal an die A gewagt, wir starteten mit der Nummer “2”.
Wir begannen bei Mark Bettinson.
Markierung auf ein höher gelegenes “Plateau” – ca. 40m. Man lief ca. 10 m parallel zur Markierung , beim Schuß sollte man den Hund drehen und dann nach Freigabe schicken.

Ich hab Lou leider nicht sauber eingedreht und nachdem sie immer noch etwas vom Schussecho irritiert war, driftete sie nach rechts Richtung Wald. Ich hatte Mark vorher gesagt, dass ich meinen Hund NICHT handlen kann ….Durch Mark Bettinsons Unterstützung wagte ich mich an unser erstes “Handling” und siehe da, es klappte !
Weiterlesen